Anzeige aufgeben
Suche www.gastroanzeigen.at
Filter & Sortierung
Wie der Name andeutet, kommt eine Bain Marie ursprünglich aus der französischen Küche. Es ist ein doppelwandiger Behälter, der es erlaubt, Speisen warm zu halten oder schonend unterhalb der 100 Grad-Grenze zu erwärmen oder zu schmelzen, zum Beispiel Schokolade.






















Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Bainmarie

Das Gerät hat in der Regel einen Zu- und einen Ablauf und man kann es elektrisch oder auch mit Gas erwärmen. Für den Hotel- und Gaststättenbetrieb gibt es große Geräte, die als Einbaumöbel funktionieren und die auch dazu dienen, Speisen im angewärmten Wasser warm zu halten, zum Beispiel bei einem Buffet. Der Vorteil einer Bain Marie ist, dass die Wärme gleichmäßig in der Speise verteilt bleibt und diese nicht anbrennen kann. Auf gastroanzeigen.at kann man neue oder gebrauchte Bainmaries privat oder gewerblich kaufen oder verkaufen.

Bain Marie
Bain Marie
© bildschoenes (Fotolia)

Das gute alte Wasserbad heißt heute in der Gastronomie Bainmarie. Der Name kommt aus dem Französischen. Es ist ein Helfer im hektischen Küchenalltag und beim Service, denn vorher zubereitete Beilagen und Soßen werden länger warm gehalten. Für feste Speisen ist sind die Gastrogeräte nicht geeignet. Dafür hält der Gastrobedarf einen Wärmeschrank bereit.

Unterschiedliche Größen



Für die Gastronomie gibt es die Bain Marie als doppelwandigen Einzeltopf, in dem Speisen erwärmt werden, ohne Anzubrennen oder in dem Sauce Hollandaise zubereitet wird. Zudem gibt es die Bainmarie als einzelnes oder doppeltes Wasserbecken, das über Gas oder Elekto beheizt wird. Die Temperatur einer Bain Marie liegt immer unter 100 °C. Es gibt stationäre Geräte, Einbaugeräte und Bain Maries auf Rollen für den mobilen Einsatz. Dekorative Bain Maries auf Massivholzwagen eignen sich fürs Buffet.

Einsatz der Bain Marie



Die Großküchentechnik wird häufig am Buffet eingesetzt. Dort finden sich keine Tischgeräte, sondern Standgeräte mit bis zu vier Wasserbecken und Unterbau, wo sich Stauraum befindet. Leere Gastronormbehälter lassen sich einfach gegen volle GN Behälter austauschen. Bain Maries haben serienmäßig einen Wasseranschluss. Der Auslauf befindet sich unter dem Wasserbecken. Die Wasserbadtechnik eignet sich besonders für alle flüssigen Speisen wie Suppen, Gulasch und Soßen. Sie müssen nicht ständig umrühren, denn das Essen brennt nicht an. Zudem eignen sich Bain Maries zum Kühlen.

Speisen zubereiten



Brain Maries eignen sich nicht nur zum Warmhalten. Im Wasserbad lassen sich besonders gut Creme Brulee, Desserts und Pudding zubereiten. Zudem können Sie Schokolade Schmelzen und Aufschlagen.

Zubehör für eine Brain Marie



Bain Maries sind aus Edelstahl oder Chromstahl. Sie sind als Gastrogeräte passend für genormte GN Behälter mit und ohne Deckel. Durch die unterschiedliche Größe der Gastro Normbehälter passen mehrere Behälter in eine Bain Marie. Einige Geräte sind schon mit passenden Behältern ausgestattet. Bei anderen müssen die Behälter als Zubehör gekauft werden.

Bain Marie gebraucht oder neu auf gastroanzeigen.at. Bainmarie kaufen und verkaufen für private und gewerbliche Küchentechnik Anbieter aus Österreich und Deutschland.


Themenbereiche
Sicherheitshinweise
Menü schließen