Anzeige aufgeben
Suche www.gastroanzeigen.at
Filter & Sortierung Bundesland
Das Handwaschbecken gehört zu den unverzichtbaren Einrichtungsgegenständen im Gastronomiebedarf. Jede Gastroküche muss zwingend, das ist Vorschrift, ein Waschbecken aufweisen. Diese Vorschrift greift überall dort, wo Lebensmittel zubereitet werden, selbst in einem noch so kleinen Imbiss.



















Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Edelstahlwaschbecken

In der Regel ist aus hygienischen Gründen die Verwendung von Edelstahlwaschbecken vorgeschrieben. Allerdings ist es dem Gastromom freigestellt, sich das Handwaschbecken gebraucht oder neu zu kaufen. Edelstahlmöbel, z.B. Edelstahl Handwaschbecken, stellen eine nicht unbeträchtliche Investition dar. Wer sich entschließt, ein den Vorschriften entsprechendes Gastrowaschbecken zu verkaufen, findet sicherlich Interessenten. Denn gerade Existenzgründer sind auch in der Gastronomie froh, günstig einkaufen zu können, um die Anfangsinvestitionen zunächst im überschaubaren Rahmen zu halten. Daher finden viele gebrauchte Artikel des Bereichs Gastrobedarf dankbare Abnehmer – vorausgesetzt, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Edelstahl Handwaschbecken
Edelstahl Handwaschbecken
© auremar (Fotolia)

Die verschiedenen Handwaschbecken für die Küche



Edelstahlwaschbecken werden benötigt, um benutztes Geschirr rasch abzuspülen, Fleisch und Gemüse zu waschen sowie auch die Hände schnell zu säubern. Während die Verwendung solcher Wannen in einer Gastronomieküche vorgeschrieben ist, steht es den Betreibern frei, die eingesetzte Armatur nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen auszuwählen.

Waschbecken mit Knieschalter stellen eine luxuriöse Alternative zu herkömmlichen Edelstahlbecken dar. Sie verfügen über einen Schaltermechanismus, der sich an der Unterseite befindet und sehr einfach mit dem Knie betätigt werden kann. Dadurch ergibt sich eine bequeme und effiziente Arbeitsweise für das Personal.

Verstopfung im Waschbeckenabfluss vermeiden



Wie in jeder anderen Räumlichkeit kann es auch in der Lokalküche zu einer Verstopfung kommen. Vor allem passiert so etwas durch einen Stau im angeschlossenen Sifon. Um das zu vermeiden, bietet es sich an, mit speziellen Einsätzen zu arbeiten, die alles abfangen können, was nicht in den Abfluss gelangen sollte. Um eine Geruchentwicklung zu verhindert, ist es notwendig, diese regelmäßig zu reinigen.

Entstandene Verstopfung schnell lösen



Trotz allem Vorsichtsmaßnahmen kann es zu so einer Unannehmlichkeit kommen. Um in so einem Fall die Hygienevorschriften zu wahren, sollten unbedingt Handschuhe während diesem Vorgang angezogen werden. Alternativ besteht natürlich die Möglichkeit, Fachpersonal zu engagieren. Um Verunreinigungen zu lösen, gibt es auch verschiedene Halsmittel. So schwören verschiedene Personen zum Beispiel darauf, zunächst eine Tüte Backmittel und daraufhin Essig in den Abfluss zu kippen. Der positive Ausgang davon ist aber meist eher Glückssache, da sich die Ansammlungen in den Knicken und Kurven des Schlauchs zusammenfinden.

In nahezu jedem Fall kündigt sich eine Abflussverstopfung im Vorhinein an. Erste Anzeichen dafür sind es, wenn das Abfließen von Wasser länger als gewohnt dauert und womöglich kleine Bläschen nach oben dringen, die sich über ein blubberndes Geräusch bemerkbar machen.

Handwaschbecken gebraucht oder neu auf gastroanzeigen.at. Edelstahlwaschbecken kaufen und verkaufen für private und gewerbliche Edelstahlmöbel Anbieter aus Österreich und Deutschland.


Themenbereiche
Sicherheitshinweise
Menü schließen